03. Juni 2018, Damm- Programm: "Ohrenschmaus nach Herzenslust", 16:00 Uhr

Tina SonnenHerz und Camilla Pinder präsentieren etwas für Herz und Seele.

Eintritt: frei- um Spenden wird gebeten

Ort: wird noch bekannt gegeben

 

09.-13. Mai 2018, Internationaler Kongress der Europäischen Märchengesellschaft e. V. in Bad Kissingen

"Vergessen und Erinnern im und mit Märchen", so lautet das Thema des diesjährigen Kongresses der EMG.

Vergessen und Erinnern sind alltägliche und grundlegende menschliche Erfahrungen. Sie sind aber auch im gesellschaftlichen, historischen und kulturellen Bereichen Faktoren.

 

Märchen und Vergessen / Erinnern berühren sich auf vielfältige Art und Weise:

- Sie kommen als Themen und Motive im Märchen direkt vor.

- Im Erzählen stellt sich die frage, wie wir selbst das Märchen erinnern, ohne Wesentliches zu vergessen.

- An welche Märchen und Märchenbilder erinnern wir uns nach dem Hören und welche vergessen wir wieder?

- Wie können Märchen beim Erinnern hilfreich sein?

- Und was wird im größeren Zusammenhang von kulturellen und historischen Kontexten erinnert und vergessen?

 

All diese Aspekte und noch mehr werden bei diesem Kongress zur Sprache kommen.

 

Tina SonnenHerz bietet an zwei Tagen eine Arbeitsgemeinschaft an.

"In den Jungbrunnen fallen"- das ist doch mal ein Titel für eine Arbeitsgemeinschaft!

Was hat sie sich nur dabei gedacht...

Nun, ganz einfach: Wie wäre es, einmal wieder froh gelaunt, quietschfidel, sonnig und vergnügt und gemeinsam mit einer Gruppe von Menschen spielend das Kind in uns zu wecken? In den Jungbrunnen zu fallen, darin zu baden, zu kichern und zu lachen, wie es Kinder tun. 

Vergessen im Alltagsgeschehen ist dieses Gefühl der Leichtigkeit, begraben ist es unter Pflichten und Sorgen. Da weht plötzlich ein leiser Hauch aus alten Zeiten, als das Spielen noch geholfen hat und weckt es in uns.

Lässt uns erinnern, wie es war vor der Zeit, als der Kopf noch nicht so schwer war und der Bauch noch lustig hüpfen konnte.

In diesem Workshop werden wir gemeinsam verschieden Interaktionsspiele erproben, Warming-up Spiele aus dem Theaterbereich kennen lernen, alte Kinderspiele neu erleben und vor allem Spaß haben. 

Die vorgestellten Spiele passen fantastisch in die Methodenkoffer aller, die ausbildend tätig sind.

 

Und es gibt wie immer an einem Abend des Kongressen an sieben Orten Märchen satt für die Ohren und das Herz.

An einem davon könnt Ihr Tina SonnenHerz lauschen... 

Anmeldungen bitte über die Europäische Märchengesellschaft e. V., Schloss Bentlage, Bentlager Weg 130, 48432 Rheine,

http://www.maerchen-emg.de

 

18.August 2018: "Serenade unter dem Sternenhimmel", Optikpark Rathenow

"Zauberklang und Märchenbann"- so lautet das Programm von Tina SonnenHerz und Camilla Pinder, das zur Serenade seine Premiere feiert. Die Gäste der Serenade können sich auf viele tolle Künstler freuen, die diese Nacht zu einem einzigartigen Ereignis verzaubern.

Infos zu den Auftrittsterminen folgen noch...

Ort: Optikpark Rathenow, Schwedendamm 1, 14712 Rathenow

 

01. Dezember 2018, Damm-Programm: "Klangvolles Märchengestöber im Winterwald", 16:00 Uhr

Tina SonnenHerz und Camilla Pinder erfreuen mit Märchen und Musik.

Eintritt: 9,00 €, Kinder 6,00 €

Ort: Das "Harfenland im Havelland"

Bezirksstr. 3, 14662 Friesack OT Damm

 

15. Dezember 2018, Salzgrotte Nauen zur Hofweihnacht

Infos folgen...


Es war einmal...Vergangenes ab 2015

01. Februar 2015, Schloss Vichel, "Von holden Unholden und Hexenweibern"

15. März 2015, Salzgrotte Rathenow, "Von holden Unholden und Hexenweibern"

21. März 2015, Spielzeugmuseum im Havelland

22. März 2015, 4. Damm-Programm, "Zauber des Frühlings"

13.-17. Mai 2015, Kongress der Europäischen Märchengesellschaft e. V. in Rügen auf Prora: "Da machte sie einen giftigen, giftigen Apfel..."

31. Mai 2015, Bundesgartenschau in Stölln, "Vorfreude auf den Kindertag", 15:00 -17:00 Uhr

07. Juni 2015, Geschichten und Märchen zur Ausstellungseröffnung "Schlösser, Burgen, Herrenhäuser in Brandenburg" in der Sankt- Marien-Andreas-Kirche zu Rathenow im Rahmen der Bundesgartenschau

13. Juni 2015 ,"Buckower Rosentage" in der Märkischen Schweiz

14. Juni 2015,  5. Damm-Programm : "Reich mir die Hand, mein Leben" auf dem Gutshof Damm

21. Juni 2015, Bundesgartenschau in Havelberg am Dom, "Buga-Dom-Fest"

27. Juni 2015, Alte Lebkuchenfabrik, "Ohrenglück nach Herzenslust"

11. Juli 2015, Parkfest in Nackel

05. -08. August 2015 Kreativcamp für Kinder in Damm / Friesack

Ein Kinder-Camp auf dem alten Gutshof in Damm! Lange haben Camilla Pinder und Tina SonnenHerz davon geträumt. Endlich ist es wahr geworden! Und es war ein voller Erfolg.

16 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren nahmen daran teil. Camilla Pinder übernahm den musikalischen Teil. Flöten, Harfen, Melodicas, Geigen und eine Posaune bildeten ein kleines Orchester. Tina SonnenHerz übernahm den kreativen Teil, regte mit ihrer Märchenvorlage die Fantasie der Kinder an und führte die Regie beim Theaterspielen. Das Märchen "Der gelbe Storch" führte uns nach China und alle TeilnehmerInnen bekamen eine Rolle in dem Stück. Es blieb noch genug Zeit für Ponyreiten, Wasserplantschen und Spaß und Spiel. Eine wundervolle Zeit, die Dank der Hilfe fleißiger HelferInnen und Sponsoren wie am Schnürchen klappte.

Im kommenden Jahr wird es wieder ein Kreativcamp in den Brandenburger Sommerferien geben. Bei Interesse bitte melden- die Warteliste ist schon lang.

Zu den Camp finden Sie unter der Rubrik "Zeitungsschau" einen Artikel der Märkischen Allgemeinen Zeitung. 

09. August 2015, Bundesgartenschau in Stölln, "Otto-Lilienthal-Fest", 15:00 -17:00 Uhr

05. September 2015, Weinfest in Kriele mit kulturellen Genüssen vom Feinsten

05. September 2015, Dorffest in Brädikow, 16:00 Uhr

06. September 2015, Gemeindefest der katholischen Kirche in Nauen, 13:00 Uhr

17. Oktober 2015,  6. Damm-Programm: "Ein Leben ist nicht genug", sagte die Seele..., 18:00 Uhr

07. November 2015, Alte Lebkuchenfabrik Kremmen, 19:00 Uhr

28. November 2015, Kultur- und Heimatverein Dannenwalde

05. Dezember 2015, Salzgrotte Nauen, 16:00 Uhr und 18:00 Uhr

06. Dezember 2015, 7. Damm-Programm: "Wünsch` dir was..." , auf dem Gutshof Damm, 16:00 Uhr

09. Dezember 2015, zentrale Seniorenweihnachtsfeier im Gutshof Havelland, 16:00 Uhr

13. Dezember 2015, Hof-Weihnacht in Nauen, Goethestr. 43/44

20. Dezember: "Weihnachtssingen auf dem Gutshof Damm

14. Februar 2016 Damm-Programm: "Märchen und Musik von der Liebe",

16. April 2016, Damm-Programm: "Über die grünen Hügel Irlands und Schottlands"

06. August 2016, "Ribbecker Sommernacht"

20. August 2016 "Serenade unterm Sternenhimmel" im Optikpark Rathenow

18. September 2016, Neue Salz Schleuse Rathenow

21.-25. September 2016, Internationaler Kongress der Europäischen Märchengesellschaft e.V. in Würzburg

29. Oktober 2016, Alte Lebkuchenfabrik Kremmen: "Drachenschlund und Sternenzelt"

05. November 2016, 19:00 Uhr: "Wonne-Gruseln im Ribbäcker"

13. November 2016, Naturkundemuseum Potsdam: "Die Bienenkönigin"

26. November 2016, Stadtbibliothek Hohen Neuendorf: "Die Bienenkönigin"

04. Dezember 2016, Damm-Programm: "Drachenschlund und Himmelszelt"

09.Dezember 2016, Bibliothek Wusterhausen: "Drachenschlund und Himmelszelt",

10. Dezember 2016, Salzgrotte in Nauen: "Drachenschlund und Himmelszelt"

04. Februar 2017, Neue Salz Schleuse Rathenow

05. Februar 2017, Schloss Vichel

08. März 2017, Märchen und Musik für den Kreativverein Schönwalde e.V.

11. März 2017, Frauentag in Blumenthal: "Alles, was das Leben schön macht!",

25. März 2017, 16. Damm-Programm: "Hinter dreimal neun Ländern in einem Zarenreich...",

28.-30. April 2017, "Erzähl mir ein Märchen- Grundkurs" in Würzburg

07. Mai 2017, 17. Damm-Programm: "Wie schön blüht uns der Maien"

28. Mai 2017, Freilichtmuseum Schwerin-Mueß

02. Juni 2017, "Kleinkunst am Wall" in Wittstock

24. Juni 2017, Kirche zu Schönermark

20.-23. Juli 2017: 2. Kinder-Kreativ-Camp in Damm: "Aus Alt mach´ Neu!

23. Juli 2017, 21. Damm-Programm: "Faszinierend improvisierend!

16. September 2017, 22. Damm-Programm: "Reim, Ballade und Gedicht- mit Musik im Rampenlicht!"

28. September 2017, "Alter Laden" in Wusterhausen: "Isegrim im Farbenland"

Ein Theaterstück voller Farben, Witz und Fantasie, das Tina SonnenHerz zusammen mit Kindern aus aller Welt erdacht hat und welches interkultureller nicht sein kann, Schüler und Schülerinnen schlüpften in originelle Rollen und verzauberten spielend das Publikum, die im Rahmen der interkulturellen Woche an diesem Tage nach Wusterhausen gekommen sind.

08. Oktober 2017, Salzgrotte Rathenow

11. November 2017, Ribbäcker, 19:00 Uhr: " Märchen und Musik von dieser und jener Welt"

01. Dezember  2017 Bibliothek Wittenberge

09. Dezember 2017, 21. Damm-Programm: "Weihnachtsduft liegt in der Luft"

16. Dezember 2017, Salzgrotte Nauen

21. April 2018, Weinprobe von Familie Zimmermann auf dem alten Gutshof in Damm